Sicherheitslöcher in Internet Explorer, Firefox und Safari

"der detektiv" Fachzeitschrift f.d. Sicherheitsgewerbe

Quelle: ZNet, 26.4.2006

URL: http://www.zdnet.de/security/news/0,39029460,39143139,00.htm

Security-Researcher Tom Ferris vor mehreren Verwundbarkeiten in Apple-Software, darunter auch im Safari-Browser von Mac OS X. Am 11. April schloss Microsoft mit einem "Megapatch" ganze zehn Lücken im Internet Explorer, von denen acht als kritisch eingestuft worden waren.
Geschrieben von Cornelia Haupt in Datenschutz, Internet, Software, Viren, Würmer ... um 18:44 | Kommentare (0) | Trackbacks (0)

Trackbacks
Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben







































































































































Powered by

Serendipity PHP Weblog

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
 

Suche

















































Kategorien

Kalender

Zurück August '18
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Verwaltung des Blogs

Login

Kommentare

Mo, 12.05.2014 18:28
Wirtschaftsspionage: Wenn der Laptop auf dem [...]
Mo, 12.05.2014 12:56
iKey AK-39: Unterarm-Tast atur für militärisc [...]
Di, 29.04.2014 01:00
Ja ja der Siggi, Manch e fühlten sich zu h [...]
So, 27.04.2014 23:00
Und Heute ein paar Jahre später haben wir tr [...]
Mi, 16.04.2014 16:39
"Vermutlich können die Al le nicht lesen und [...]





















Archive